Demnächst auf O-TON.AT:

Drei beginnt Verkaufsstart von 5G: Neuer Internetstandard erstmals kommerziell in Österreich nutzbar

26.09.2019

hannah wei aso/unsplash.com

Als erster Telekommunikationsanbieter startet Drei den Verkauf von 5G Tarifen für schnelleres Internet. Bisher konnten in Österreich nur ausgewählte Testkunden 5G nutzen. Drei bietet nun erstmals die kommerzielle Nutzung des neuen Internetstandards im Festnetz in mehreren Gemeinden an, in Graz, Pörtschach und Wörgl, sowie in Teilen von Linz und Wien. Jan Trionow, CEO von Hutchison Drei Austria, sagt über den Ausbau des Netzes:

„In den letzten Wochen und Monaten haben wir österreichweit verschiedene Friendly-User-Tests für 5G gestartet - angefangen in Linz, dann in Wörgl und in Pörtschach. Zuletzt haben wir in Wien mit Friendly-Usern die Technologie 5G im Live-Betrieb ausgetest und sind heute wirklich so weit als erster Betreiber 5G zu starten. Da geht es zunächst natürlich einmal sehr stark um das Thema Geschwindigkeit. Es bietet ein ultraschnelles Internet, ein Netz das mehr Kapazität hat und auch Datenaustausch in Echtzeit unterstützt. Also 1,1 Gigabyte pro Sekunde kann die Technologie in die Tarife verpacken. Natürlich ist das teilweise etwas anders. Aber hier haben wir wirklich einen großen technologischen Meilenstein, der jetzt die Marktreife erreicht hat. Ab jetzt ist 5G in Österreich kommerziell bei Drei verfügbar.“

In den kommenden Monaten will Drei auch das erste Smartphone mit 5G Kapazität zur Verfügung stellen. KundInnen sollen dann im Zuge eines Aufpreises 5G auch mobil nutzen können. Bevor 5G jedoch im gesamten Netz von Drei Österreich nutzbar sein wird, setzt der Konzern auf die sogenannte Hybrid-Technologie im Festnetzbereich. Rudolf Schrefl, CCO von Hutchison Drei Austria, sagt über diese Technologie::

„Die große Erweiterung unseres Portfolios ist in Wirklichkeit das Thema Hybrid als Brückentechnologie bis 5G auch in Ihrer Region verfügbar ist...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Sonntag, 20.10.2019

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use