Demnächst auf O-TON.AT:

Christbaumsaison 2019 startet: Heimische Bäume gut für Klima und Wertschöpfung in der Region

06.12.2019

Arun Kuchibhotla

Am 12.Dezember startet die Christbaumsaison in Wien und Niederösterreich. Die Christbaumproduktion ist in Österreich ein wertvoller Bestandteil der Land- und Forstwirtschaft, die insbesondere regional große Bedeutung hat. In 72 % der österreichischen Haushalte wird auch heuer wieder ein Naturchristbaum stehen, generell stammen rund 90 % aller Christbäume aus heimischer Produktion. Mehr als eine Millionen Bäume, also mehr als die Hälfte kommt davon aus Niederösterreich, was eine Wertschätzung von etwa 22 Millionen Euro bedeutet und tausende Arbeitsplätze schafft. Bundesrätin Andrea Wagner über die Bedeutung der Christbaumproduktion:

„Der Christbaum hat in der Öffentlichkeit ein gutes Image. Die österreichischen Konsumenten wollen einen heimischen Baum kaufen, Regionalität steht im Vordergrund. Mit den österreichischen Christbaumbauern haben die sie die besten Partner, da diese beste Qualitäten garantieren. Wir Bäuerinnen und Bauern prägen mit unserer Arbeit das Landschaftsbild und leisten einen unverzichtbaren Beitrag für den österreichischen Tourismus. Das alles sind gute Gründe, warum wir von der LK NÖ immer wieder fordern: Wir brauchen lückenlose und klare Herkunftsangaben auf unsere Produkte. Und die Christbäume sind hierfür ein gutes Beispiel.“

Neben der wirtschaftlichen Komponente spielen vor allem Regionalität, Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz immer gewichtigere Rollen. Die heimischen Christbäume sind ein unersetzbares Gut, da sie viel CO2 binden. Ein Hektar Christbaumkultur speichert pro Jahr mehr als zehn Tonnen CO2, was 49.000 gefahrenen Autobahnkilometern entspricht. Doch vielen, besonders den größeren Bäumen macht der Klimawandel bereits zu schaffen, wodurch mehr Arbeit für die BäuerInnen anfällt, wie Franz Raith, Obmann der ARGE NÖ Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten weiß:

„Unsere Bäume leiden unter dem Klimawandel, nur die kleinen bis zu drei Meter hohen Bäume verkraften das fantastisch, weil sie auch über ihre Nadeln Regen aufnehmen...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Samstag, 18.01.2020

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use