Demnächst auf O-TON.AT:

Europawahl am 26.Mai 2019: Jugendliche bereiten Wahlmotivationskampagne vor

23.05.2018

o-ton.at

Am 26.Mai 2019 findet die Wahl zum Europäischen Parlament statt. In Vorbereitung darauf organisieren Europe Direct Wien, die Jungen Europäischen Föderalisten Österreich und das Europäische Bildungsinstitut über das gesamte Jahr hinweg mehrere Seminare und Workshops, die jungen Menschen verschiedene Kompetenzen für eine Wahlmotivationskampagne vermitteln sollen. Durch den persönlichen Einsatz der Teilnehmer soll eine breite Masse erreicht werden. Jakob Etzel, Generalsekretär der Europäischen Föderalistischen Bewegung Österreich:

„Wir wollen in den nächsten Monaten bis zum Mai 2019 über möglichst viele Multiplikatoren, also junge Menschen in Jugendorganisationen, in Schulen, Studenten, ein Netzwerk aufbauen, eine große Anzahl an Veranstaltungen in der Öffentlichkeit kreieren, die auf Europa aufmerksam machen. Die die Botschaft anbringen: Im Mai 2019 wird das Europäische Parlament gewählt. Wir wollen die Bevölkerung überzeugen, dass es wichtig ist zu dieser Wahl zu gehen. Und wir wollen auch dafür sorgen, dass vor allem die jungen Menschen und vor allem die Erstwähler eine informierte Entscheidung treffen.“

Die Seminare sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei unterstützen Führungskompetenzen zu entwickeln und ein Bewusstsein für die politischen Herausforderungen der Gegenwart schaffen. Letztere werden unter dem Akronym VUCA zusammengefasst. Abdul Kerim Aydemir, Bundesvorsitzender der JEF Österreich:

„VUCA steht für volatility, uncertainty, complexity und ambiguity - und genau das beschäftigt auch die Jugendlichen. Uncertainty: hab ich noch einen Job oder nicht? Wie sieht das politisch aus? Kann ich meine Position erhalten bzw. eine Lehrstelle erhalten? Oder volatility: in welche Richtung muss ich mich weiterentwickeln? Die Workshopleiter, die wir hierhaben, erklären uns die Wichtigkeit vom complexity und die Wichtigkeit von Open Minded Leadership, damit wir dann die Möglichkeit haben als Organisation diese Themen aufzugreifen, mit den Jugendlichen zu erarbeiten und in einem zweiten Schritt in unserer Wahlkampagne einzubauen...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Samstag, 23.06.2018

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use