Demnächst auf O-TON.AT:
Informationen über die nächsten geplanten Pressemappen finden Sie im Journalisten-Assistent!

UNIQA ist 2019 weiter gewachsen: Nachhaltigkeit als Unternehmensverantwortung

20.02.2020

Austin Distel

Uniqa ist 2019 strategiekonform gewachsen, das zeigen die vorläufigen Konzernkennzahlen für 2019. Die Kundenzahlen konnten von 7,5 auf 15 Millionen gesteigert werden, die gesamt verrechneten Prämien von Uniqa erhöhten sich 2019 um 1,2 Prozent, also auf 5,373 Millionen Euro, und der Dividendenvorschlag für 2019 wird um einen Cent auf 0,54 Euro je Aktie angehoben. Die Zahlen und Entwicklungen für das Geschäftsjahr 2019 erläutert Andreas Brandstetter, CEO der Uniqa:

„Das Jahr 2019 im Überblick ist durchwegs ein Gutes, mit einem kräftigen roten Kreuz in der Mitte, das ist das Kostenthema. Wir sind links beginnend sehr gut gewachsen. Bei den verrechneten Prämien kam es zu einem Plus von 1,2 Prozent, das ist etwas über unseren Erwartungen. Wir haben die combined Ratio weiter gesenkt auf für uns sehr erfreuliche 96,4 Prozent. In diesen 96,4 Prozent konnten wir es uns sogar noch leisten weitere Vorsorgen risikotechnischer Art in unserer Rückversicherungsgesellschaft, bei der Uniqua Re in Zürich, zu bilden. Also sinngemäß hätten wir hier sogar noch besser auffallen können. In unserer Region müssen wir aufgrund des Klimawandels immer mehr davon ausgehen, dass wir den Einfluss von Naturkatastrophen stärker spüren werden. Hier sind wir glaube ich gut beraten entsprechend vorzusorgen. Im Jahr 2019 gab es zwei Großereignisse, die uns zu schaffen gemacht haben und zwar die Schäden aus Schneedruck in Österreich im Jänner und Februar 2019. Und das Zweite waren leider Gottes, weil wir dort Marktführer sind, Erdbeben in Albanien im dritten und vierten Quartal des Vorjahres.“

2019 wuchsen die Prämien in der Schaden- und Unfallversicherung um 2,6 Prozent auf 2...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Samstag, 30.05.2020

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use