Demnächst auf O-TON.AT:

THEATER IM PARK startet in neue Saison: Staraufgebot unter freiem Himmel

22.05.2023

THEATER IM PARK

Am 22. Mai hat die vierte Saison des „THEATER IM PARK“ begonnen. Das Konzept, das eigentlich aus einer Corona-Notsituation geboren wurde, ist mittlerweile fixer Bestandteil des österreichischen Kultursommers. In dem zwei Hektar großen Freilufttheater wird auch heuer wieder ein einzigartiger Programmmix aus Jazz, Klassik, Kabarett und Komödie geboten. Ein Highlight ist sicher Shakespeares „Sommernachtstraum“ in der Version von Michael Niavarani. Der Kabarettist über den Unterschied von seiner Version zum Original:

„Also „Der Sommernachtstraum“ von William Shakespeare spielt im sechzehnten Jahrhundert, und unsere Sommernachtstraum spielt im 21. Jahrhundert - heute und in Wien. Also, es ist nicht der Fürst von Theben, sondern es ist der Firmenchef aus Wien, der heißt auch Theseus, aber es spielt heute in der Jetzt-Zeit. Die Magie, also die Elfenkönigin, der Elfenkönig, die Elfen, der Puck, die Poltergeister, die Kobolde, die gibt es, aber es spielt eben heute.“

Das THEATER IM PARK hat sich für seine vierte Saison ein ambitioniertes Programm vorgenommen. Neben Niavaranis gefeierter Version des "Sommernachtstraums" werden auch zahlreiche andere renommierte Künstler auf der Bühne erwartet. Namen wie Ernst Molden, Maya Hakvoort, Mark Seibert und Konstantin Wecker zieren das diesjährige Programm. Das Publikum kann sich also auf eine vielseitige Mischung aus Musik, Theater und Comedy freuen, die sowohl bekannte als auch aufstrebende Künstler präsentiert. Und die Künstler freuen sich auf das Publikum. Sängerin Missy May:

“Das Publikum ist unglaublich dankbar und die sitzen auch immer so verzaubert da und sie sind alle entspannt...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Mittwoch, 27.09.2023

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use