Demnächst auf O-TON.AT:
Informationen über die nächsten geplanten Pressemappen finden Sie im Journalisten-Assistent!

08.06.07 - Arbeitsmarktservice-Offensive: 60.000 neue Stellen!

08.06.2007
{mosimage}60.000 offene Stellen will das Arbeitsmarkt-Service Wien in diesem Jahr bei Betrieben bewerben, um 11.000 mehr, als im vergangenen Jahr. Claudia Finster, Geschäftsführerin des AMS-Wien ist dabei optimistisch, mit der heurigen Initiative „Impuls-Offensive" des AMS an die  Vermittlungserfolge vom Vorjahr anzuknüpfen, alleine durch diese Kampagne sollen mehr als 15.000 neue Jobs besetzt werden:

„Wir wollen mit dieser Aktion unsere Ziele unterstützen. Wir möchten bei den Unternehmen 60.000 neue Arbeitsplätze werben, die dann den Arbeitssuchenden zugute kommen sollen. Wir möchten außerdem 4900 Lehrstellen für junge Leute, die aus den Schulen kommen, akquirieren. Wir sind sehr gut unterwegs und wir hoffen, mit dieser Aktion unsere Vorhaben positiv zu unterstützen!"

Mit dieser Aktion werde dabei ganz offen an Arbeitssuchende und Unternehmen herangegangen, so Finster weiter, nicht zuletzt, um die Transparenz über die offenen Stellen zu erhöhen. Während im Vorjahr dabei sehr stark auf bestimmte Branchen wie Tourismus und Handel gesetzt worden ist, kehrt heuer eine Trendwende ein, erklärt Finster:

„Heuer wollen wir stärker auf Kundenbindung setzen. Wir haben Kunden, die uns das ganze Jahr über Arbeitssuchende abnehmen und uns offene Stellen melden. Daneben haben wir Mittel- und Kleinbetriebe, die sofortigen Bedarf haben, und wir bemühen uns heuer, in Beide Felder zu gehen!"

Besonders erfreulich ist für Finster die Reduzierung der Arbeitslosigkeit der 18-25 Jährigen, hier zeige der Trend ein weiteres Sinken der Zahlen. Anders sei jedoch das Problemfeld der 15-18 Jährigen...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Dienstag, 20.02.2024

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use