Demnächst auf O-TON.AT:
Informationen über die nächsten geplanten Pressemappen finden Sie im Journalisten-Assistent!

13.06.07 - Donauinselfest: Das größte Open-Air-Festival Europas

12.06.2007
070613kostelecky.jpg Das größte Open-Air-Festival Europas - das Wiener Donauinselfest - findet am kommenden Wochenende, vom 22. bis zum 24. Juni, statt. Auf 20 Bühnen werden auf 6,5 km Festgelände 2.000 Künstler über 600 Stunden Programm liefern. Sascha Kostelecky, der Projektleiter des Fests, führt ein paar der Höhepunkte an:

„Auf der MTV-Bühne haben wir heuer Paul Van Dyk, auf der VIVA-Bühne Gigi D'Agostino, auf der FM4-Bühne freuen wir uns über Gentleman und den Frontsänger von Seeed. Auf der Festbühne spielt unter anderem Gianna Nannini auf. Leider musste Georg Danzer absagen, aber als Ersatz wird Reinhard Fendrich auftreten. Dieser lässt seine Gage Georg zukommen." 

Es gibt aber nicht nur Musik. Neben  250 Hütten und Verkaufständen für die Verpflegung und dem traditionellen Mega-Feuerwerk erwarten die geschätzten 3 Millionen Besucher auch Sportshows der Extraklasse. Kostelecky dazu:

„Wir haben eine Trendsportinsel, wo man BMX-, Mountainbike- oder Kitesurfshows sehen kann. Es gibt auch Hacky-Sack-Spiele und Windsurfer. Weiters gibt es eine Jet-Ski-Freestyle- Show. Erstmals wird auch die Red-Bull-Flugshow dabei sein. Hier kann man Fallschirmformationsprünge und Kunstflüge eines Helikopters sehen. Sepp Resnik wird am Sonntag von der Donauinsel mit dem Rad starten, einmal um die Welt fahren und hoffentlich nächstes Jahr zum 25. Jubiläum des Festes wieder auf der Insel ankommen...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Dienstag, 20.02.2024

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use