Demnächst auf O-TON.AT:
Informationen über die nächsten geplanten Pressemappen finden Sie im Journalisten-Assistent!

18.06.07 - Österreicher werden zu Internet-Profis

18.06.2007
070618statistik.jpg Schon 67 Prozent der Österreicher nutzen das [[Internet]] täglich und verwenden es auch zu immer vielfältigen Zwecken. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der [[Statistik Austria]]. Zumeist wird das Internet zuhause genutzt. Deswegen sind auch schon 60 Prozent aller österreichischen Haushalte mit einem Internetanschluss ausgestattet. Dass es hierbei regionale Schwankungen gibt legt Dr. Peter Findl von der Statistik Austria dar.

„Auf der einen Seite haben wir Wien mit 65%. Auf der anderen ist Kärnten mit lediglich 52%.  Wobei nach Kärnten gleich die Steiermark und das Burgenland kommen. Die restlichen Bundesländer weichen nicht sonderlich ab."

Die Österreicher haben gelernt das Potenzial des Netzes zu nutzen. Hierfür haben sie auch ihre Internet- und Computerkenntnisse erweitert. So können schon 80 Prozent der Anwender ein [[E-Mail]] mit angeschlossener Datei verschicken. Immerhin 54 Prozent wissen, wie man seinen Rechner gegen Viren und [[Spyware]] schützt. Sehr überrascht haben Findl aber vor allem die Homepagekenntnisse der Österreicher.

„Das Benützen von [[Suchmaschine]]n und E-Mailprogrammen ist klarerweise am weitesten verbreitet. Erstaunlich ist, dass bereits 17% der Internetnutzer eine eigene Homepage erstellen können."

Entsprechend der Kenntnisse der Österreicher hat sich auch die Nutzung des Netzes verändert. Längst werden nicht nur E-Mails empfangen und gesendet...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Dienstag, 20.02.2024

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use