Demnächst auf O-TON.AT:
Informationen über die nächsten geplanten Pressemappen finden Sie im Journalisten-Assistent!

20.06.07 - Fit für Österreich: Kurse für jedermann

20.06.2007
070620sport_sg.jpg60 Prozent der Österreicher betreiben seltener als einmal pro Monat Sport. Studien zeigen dass tägliche körperliche Aktivität Krankheiten vorbeugt. Das Risiko eines [[Schlaganfalles]], einer [[Depression]] oder [[Diabetes]] können deutlich gesenkt werden. Außerdem steigt das allgemeine Wohlempfinden enorm. Daher will die Initiative „Fit für Österreich" die Österreicher aktiver machen. Geschäftsführer Christian Halbwachs dazu.

„Wir wissen, dass Bewegung viel Gutes bewirken kann. Daher trifft es uns wenn 60% der Österreicher die Vorteile nicht nutzen. Unser Ziel ist es mehr Menschen zu Bewegung zu motivieren. Studien sagen, dass ein Drittel der Menschen die keine ausreichende Bewegung machen,  zu motivieren wäre. Genau an diese richten wir uns."

Schon  dreißig Minuten Bewegung am Tag können zu einem gesunden Leben einen großen Beitrag leisten. Für Halbwachs beginnt Bewegung deswegen schon im Alltag.

„Bewegung in den Alltag einzubringen, ist wahrscheinlich am einfachsten, wenn man sie in seinen Lebensrhythmus einbaut: Stiegensteigen statt Lift fahren, oder ein, zwei Stationen früher aus der Straßenbahn aussteigen. Wie weisen aber auch auf die Kurse in den Sportvereinen hin."

Um den Menschen, die sich bisher nicht für Sport begeistern konnten, einen Überblick über das vielfältige Kursangebot der verschiedenen Sportvereine zu geben, gibt es das „Fit für Österreich"-Kennzeichen...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Dienstag, 20.02.2024

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use