Demnächst auf O-TON.AT:
Informationen über die nächsten geplanten Pressemappen finden Sie im Journalisten-Assistent!

18.07.07 - Vertrauen in Immobilienmakler wächst: „Anerkannte Experten!“

18.07.2007
{mosimage}In einer einzigartigen Studie hat der Österreichische Verband der Immobilientreuhändler den Marktanteil der Makler beim Verkauf, Kundenzufriedenheit und Image erfragt. Das Ergebnis ist ein deutlich positiver Imagewandel der Branche. Andreas Wollein, Vorstand des ÖVI, erklärt die Vorteile der Makler:

„Vorteile sind Rechtsicherheit und Bequemlichkeit. Leute, die schon negative Erfahrungen im privaten Kauf gemacht haben, sind bereit, zum Makler zu gehen. Der junge Käufer ist vielleicht noch so motiviert, dass er vielleicht selbst versucht, eine Wohnung zu finden, aber kommt dann mit zunehmendem Alter drauf, dass es sinnvoller ist, zu einem Makle zu gehen!".

Ein guter Tipp sei, so Wollein weiter, sich bei Standesvertretungen der Wirtschaftskammer, oder des ÖVI, nach seriösen Maklern im jeweiligen Gebiet zu erkundigen. Das häufige Vorurteil über ein negatives Image der Maklerbranche kann Wollein auch einfach erklären:

„Wenn Sie eine Wohnung kaufen, sehen Sie den Makler nur sehr kurz, müssen ihm jedoch ein hohes Honorar zahlen. Dass aber die Gesamtdienstleistung wesentlich größer ist, sieht der Kunde nicht. Aber wenn man bedenkt, wie viel der Makler dem Käufer dann im Endeffekt erspart, ist das Honorar allemal herinnen!".  

Der positive Imagewandel sei, so Wollein, auch nicht zuletzt deswegen entstanden, dass den Maklern immer mehr abverlangt werde. Käufer und Verkäufer würden immer öfter mehr Informationen haben wollen und könnten diese auch beim Makler bekommen. Daher lässt sich laut Andreas Wollein auch eine deutlich positive Bilanz der Branche vorweisen:

„Der Marktanteil der Immobilienmakler am österreichischen Markt ist derzeit 32%, eine sehr hohe Zahl...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Dienstag, 20.02.2024

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use