Demnächst auf O-TON.AT:
Informationen über die nächsten geplanten Pressemappen finden Sie im Journalisten-Assistent!

16.08.07 - 30. Todestag und Elvis lebt noch immer

15.08.2007
070816_1.jpg Heute vor dreißig Jahren ist [[Elvis Presley]], der King, gestorben. Bis heute begeistert er die Massen und unzählige Fanklubs feiern ihn und seine Musik. Warum der Ausnahmemusiker noch heute begeistert erklärt Chris Kaye, einer der weltweit besten [[Elvisimitator]]en.

„Er ist ein Phänomen, da er in den fünfziger Jahren ein Rebell mit einer neuen Art Musik war. Dazu kommt ein irrsinniges Charisma. Er konnte alle fesseln, da reichte dann ein Augenzwinkern. Es ist das Gesamtpaket aus musikalischer, persönlicher und darstellender Größe."

Neben seiner Musik und seinen Bühnenshows hat Elvis auch stets einen extravaganten Lebensstil geprägt. Das führte dazu, dass der King heute immer noch Generationen begeistert. Kaye sieht in Elvis den Prototypen des Superstars.

„Er war ein Exzentriker und hat alles übertrieben. Das hat zu dem Mythos der er ist beigetragen. Von der Single „[[Don't be cruel]]" verkaufte er 50 Millionen. Nicht bis heute - nur 1957. Er selber hat in seiner Lebensart übertrieben. Er war Auto- und  Schusswaffensammler. Er war auch irrsinnig großzügig und hilfsbereit. Das ist alles eine Art Übertreibung."

Wo normale Menschen Briefmarken oder Kaffeehäferln sammeln, war für den King nur das Ausgefallenste gut genug. Kaye erklärt warum sein Idol Schusswaffen gesammelt hat.

„Er hatte ein Faible für Waffen. Es hat ihm einfach gefallen...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Samstag, 18.05.2024

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use