Demnächst auf O-TON.AT:
Informationen über die nächsten geplanten Pressemappen finden Sie im Journalisten-Assistent!

05.09.07 - „Frisch-Saftig-Steirisch“: „Jahrhundertjahrgang“ bei heuriger Apfelernte!

05.09.2007
{mosimage}Ideale Wetterbedingungen haben heuer eine besonders hohe Qualität der heimischen Äpfel hervorgebracht, wie das Unternehmen [[Obst Partner Steiermark]], kurz „OPST", heute bestätigt hat. Ausgezeichnete Farbprägung und Geschmack, sowie ein hoher Ernteertrag würden den heurigen Saisonstart des [[Apfel]]s perfekt gestalten, wie Manfred Stessl, OPST-Geschäftsführer, berichtet:

„Für die jetzige Ernte erwarten wir rund 150.000 Tonnen, um 20% mehr als voriges Jahr. Wenn man sich die Entwicklung der letzten 5 Jahre ansieht, dann haben wir eine gewisse Kontinuität darin, wir produzieren auf rund 4900 Hektar und 50% unserer Äpfel gehen in den Export, die wichtigsten Länder sind dabei Deutschland, England und Osteuropa!".

Eine neue Kampagne, so Stessl weiter, soll dabei den Konsument zum Genuss verführen. Mit „Die Zeit ist reif" soll besonders auf die Vorteile wie Geschmack und Gesundheit der Äpfel hingewiesen werden, in Form von breit angelegter Kommunikation. Dabei sollen auch Innovationen, wie der „Kinder-Apfel", näher gebracht werden, wie Stessl betont:

„Der Kinderapfel ist eine echte Erfolgsstory, wir verkaufen mittlerweile rund 2 Millionen Packungen pro Saison davon. Für die heurige Saison planen wir verstärkt in die Gastronomie zu gehen, hier auch die gesunde Ernährung in der Gastronomie mit zu unterstützen und den Gast auch anzuregen, dass er frische, saftige, steirische Äpfel isst!".

Um die Frische der [[Äpfel]] beim Einkauf erkennen zu können, empfiehlt Gerhard Meixner, Vorsitzender der „Opst-GmbH", besonders darauf zu achten, dass die Äpfel keine Druckstellen aufweisen und sorgfältig behandelt werden...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Montag, 22.04.2024

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use