Demnächst auf O-TON.AT:

Neun Stunden Mediennutzung pro Tag und Österreicher: Umfassende Studie vorgestellt

17.11.2015

fancycrave1 / pixabay.com

Herr und Frau Österreicher konsumieren am Tag 524 Minuten die in Österreich angebotenen Medien, das entspricht knappen neun Stunden. Das geht aus einer neuen Studie hervor, die der Verein Media Server im Zeitraum der Jahre 2014 und 2015 angefertigt hat. Im Zuge der Studie wurden 15.000 Österreicherinnen und Österreicher zu ihren Tagesnutzungen der verschiedenen Mediengattungen befragt. Darunter fielen Print, Fernsehen, Radio und Online-Medien. Damit wurden erstmal quantifizierbare Nutzungsdaten gewonnen, die sich gleichzeitig auf alle Medien beziehen und miteinander vergleichen lassen. Andreas Weiss, Vizepräsident Media Server:

„Zu den Zahlen, die wir herauslesen können: Es ist beeindruckend zu sehen, dass 524 Minuten am Tag der Österreicher Medien nutzt. Das kann man jetzt noch differenzieren und im Detail auswerten. Zwei Beispiele vorweg: Die 14 bis 29-jährigen verbringen 51% ihres Tages in digitalen Medien, sei es Laptop, sei es Handy. 51% Prozent ihres Alltags werden in diesem Medienkanal verbracht.“

Das gewonnene Datenmaterial kann dann je nach Medium noch aufgeschlüsselt und verglichen werden. So lesen beispielsweise 58 Prozent der Befragten eine Tageszeitung für durchschnittlich 36 Minuten, wohingegen 81 Prozent TV nutzen und das für ganze 188 Minuten durchschnittlich pro Tag. Dabei wurde ermittelt, welche Bevölkerungsgruppe was wie lange konsumiert, sowie auf den Parallelkonsum der verschiedenen Medien Rücksicht genommen. Andreas Weiss:

„Wir haben dann auch den Tagesablauf. Der ist soweit nicht überraschend. Es zeigt sich ein ‚Peak‘ bei Radio in der Früh, es zeigt sich der bekannte ‚Peak‘ am Abend im TV...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Samstag, 28.01.2023

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use