Demnächst auf O-TON.AT:

115 Unternehmen werden täglich in Österreich gegründet: 70.000 Arbeitsplätze geschaffen

18.01.2018

Office / pixabay

115 Unternehmen werden pro Tag in Österreich gegründet. 2017 waren es insgesamt 29.878 Neugründungen, die ohne Personenbetreuer entstanden sind, mit Personenbetreuer waren es sogar 39.965. Ingesamt verbucht man damit im Vergleich zu 2016 ein Plus von knapp zwei Prozent. Hierbei liegt die Spartengruppe Gewerbe und Handwerk bei den Neugründungen vorne, gefolgt vom Handel, sowie der Informations- und Consultingbranche. Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), mit den genauen Zahlen:

„Ich kann Ihnen heute sagen, dass wir im vergangenen Jahr mit 29.878 Neugründungen ein Plus von 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr haben. Die Insolvenzen sind zudem um 2,8 Prozent zurückgegangen, hier waren wir 2017 bei etwa 5000, sodass wir in unserem Land den erfreulichen Zustand haben, dass auf sechs Geburten nur ein Todesfall folgt, das ist eine schöne Dynamik. Wir haben also pro Arbeitstag 115 Neugründungen und das ist die höchste Gründungszahl, die wir bisher hatten.“

Im Durchschnitt existieren acht von zehn neugegründete Unternehmen auch drei Jahre nach ihrer Entstehung, nach fünf Jahren sind es immer noch 68 Prozent. Zudem sichern neue Unternehmen im Schnitt rund 2,4 Arbeitsplätze, ingesamt wurden im letzten Jahr dadurch 70.000 neue Arbeitsstellen geschaffen. Das freut Christoph Leitl, auch weil sich diese über mehrere Bereiche ziehen:

„Wir freuen uns, dass mit diesen neuen Unternehmen ganze 70.000 Arbeitsplätze geschaffen werden und in der Aufteilung freut es mich auch, dass es sich nicht nur um eine Sparte handelt. Dass ist nicht irgendeine aktuelle Modeströmung, nein, es ist sogar eher traditionell...

Hintergrundinformationen und multimedialer Content zu diesem Thema!

Wir bitten um Verständnis, dass alle weiteren Angebote zu diesem Thema, nur für registrierte JournalistInnen zur Verfügung stehen und bitten Sie sich einzuloggen oder zu registrieren. Dieses Angebot ist für JournalistInnen kostenlos!

Jetzt kostenlos registrieren!

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

Donnerstag, 30.03.2023

pfeile

Vielen Dank für Ihr Interesse an O-TON.AT!

Sind Sie

JournalistIn? oder AussenderIn? ×

logo

O-TON.AT macht Presseaussendungen interaktiv und gibt JournalistInnen die Möglichkeit optimierte Inhalte für ihr Medium und ihre Zielgruppe zu bekommen.

O-TON.AT holt die Antworten auf Ihre Interviewfragen.

Gleichzeitig profitieren AussenderInnen von einer breiteren Veröffentlichung, da inhaltliche Streuungsverluste durch die gezielte Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen kompensiert werden.

VORTEILE FÜR MEDIEN


1. Wir liefern Ihnen kostenlose, multimediale Inhalte, die Sie in Ihr Medium integrieren können.

2. Sie haben die Möglichkeit uns vorab Fragen für die von uns besuchten Veranstaltungen zu schicken, die wir stellvertretend für Sie stellen. So bekommen Sie garantiert die Inhalte, die Sie für Ihr Medium benötigen.

3. Auf Wunsch können Sie mit O-TON.AT eine Exklusivvereinbarung treffen, damit die von Ihnen eingereichten Fragen auch nur auf Ihrem Medium erscheinen.

VORTEILE FÜR AUSSENDERINNEN


1. Wir analysieren Ihr Thema kostenlos auf seine Veröffentlichungswahrscheinlichkeit.

2. Wir geben Ihnen eine Geld-Zurück-Garantie auf die Reichweite, die wir Ihnen versprechen.

3. Wir machen aus Ihrer Presseaussendung einen tatsächlichen Mehrwert für JournalistInnen.

4. Wir machen Ihre Presseaussendung multimedial.

5. Wir objektivieren den Erfolg Ihrer Aussendung.

UNSERE KONTAKTDATEN


Welt

Speisinger Straße 21/1
A-1130 Wien
office [AT] o-ton.at
+43 699 1 3 977 377

O-TON.AT - News You Can Use